FOTO-WANDERUNG 33 – EBERBACH/HOLDERGRUND-RUNDE

Eine kleine Wanderung in der Nähe von Eberbach im Rhein-Neckar-Kreis.
Die Umgebung von Eberbach bietet eine Fülle hervorragender Wandermöglichkeiten, die sowohl kleinere Rundwege als auch Fernwege wie den Neckarsteig umfassen.
Die Holdergrund-Runde verläuft im Osten der Stadt. Südlich schließt sich das Naturschutzgebiet Breitenstein an, über welchen der gerade erwähnte Neckarsteig führt.
Prägend für die Tour sind einerseits die Wildgehege mit Rot- und Schwarzwild, andererseits der Holderbach, ein Zufluss der Itter, die ihrerseits bei Eberbach in den Neckar mündet.

Länge der Wanderung: ca. 3 Kilometer

 

Slideshow mit ausgewählten Fotos unterhalb der Galerie

 

Viel Grün, und zwar auf der gesamten Wanderung. Na gut, schließlich haben wir Frühling bzw. Vorsommer.

 

Schöner Waldweg mit einem Wildgehege zur Linken.

 

Idylle

 

Brücke über den Holderbach

 

Kleine Bachwildnis

 

Zweite Brücke

 

Eine wunderbare Wanderung mit vielen optisch schönen Stellen

 

Der Holderbach fließt von Oberdielbach rund 8 Kilometer bis zu seiner Mündung in die Itter.

 

Treppauf

 

Es ist ein schwüler Tag, ein Gewitter liegt in der Luft.

 

Regenüberlaufbecken mit Schutzhütte

 

Himmelwärts

 

Trockenmauer und viel Vegetation. Auch andernorts finden sich um Eberbach herum Trockenmauern, z. B. in Richtung Teufelskanzel im eingangs erwähnten Naturschutzgebiet Breitenstein.

 

Wunderbarer Wald

 

Letzter kleiner Anstieg

 

Ausklang unter einem Himmel voller Wolkenriffe

 

Schlussimpression

 

Slideshow

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.