• TOUR 63 IN BILDERN – BADEN-BADEN: BHF – PANORAMAWEG – MERKURBERGBAHN

    Für die Bildbeschreibungen die Fotos anklicken oder einfach den Cursor über die Bilder bewegen.   Noch eine Märztour: Tour 33 BHF Mettlach – Burg Montclair – Cloefpfad Es ist zunächst nicht mehr als ein verlorener, heller, glänzender Punkt irgendwo vor mir. Eine ganze Weile gehe ich darauf zu, ohne ihm wirklich näherzukommen. Es ist kein Gedanke mehr in mir außer diesem: Ich darf nicht stehenbleiben, nicht einen einzigen Atemzug lang. Ich habe das Gefühl,…    weiterlesen      Bildergalerie

  • TOUR 63- BADEN-BADEN: BHF – PANORAMAWEG – MERKURBERGBAHN

    Es ist ein grauer Sonntagmorgen Anfang März. Es gibt überhaupt keine andere Farbe als Grau, und es ist nicht einfach nur ein oberflächliches, bei näherem Hinsehen in alle möglichen weniger tristen Farbtöne sich auflösendes Grau, sondern es ist ein Grau wie aus Mondgestein gemeißelt. Es sieht wirklich nicht so aus, dass sich dieses Grau in den nächsten Stunden abmildern wird. Aber abgesehen davon, dass es natürlich angenehmer ist, unter einem ästhetisch perfekten blauen Himmel dahinzuwandern als unter einem, der aussieht wie eine Tinktur aus den Gedanken von Teilnehmern eines Misanthropenkongresses, ist das nicht weiter schlimm. Störender ist da schon der Wind. In den letzten Wochen hat es so viele Sturmwarnungen…

  • TOUR 62 IN BILDERN – VON HIRSCHHORN NACH EBERBACH

    Slideshow mit ausgewählten Bildern unterhalb der Galerie Für die Bildbeschreibungen den Cursor über die Fotos bewegen oder die Fotos anklicken. Slideshow   Noch eine Tour am Neckar: Tour 55 Neckargerach – Margarethenschlucht – Eberbach Es ist eine jener Touren, die nicht zu Ende sind, wenn man den letzten Schritt getan hat. Eine der Touren, bei denen man eine ganze Lagerhalle mit schönen Eindrücken füllen könnte und bei denen noch lange danach immer wieder Bilder und zu Worten gewordene Bilder vor dem inneren Auge erstehen. Eine der Touren, bei denen…    weiterlesen      Bildergalerie

  • TOUR 62 – VON HIRSCHHORN NACH EBERBACH

    Es ist Mitte Februar, aber allzu viel erinnert nicht mehr an den Winter. Der Himmel wirkt unendlich weit und so hoch, als würde man an einem warmen Sommertag irgendwo im Gras liegen und den träge dahintreibenden Wolken nachschauen. Es ist wie in einem Traum vom Beginn des Frühlings. Man hat das Gefühl, dass es seit Wochen keinen grauen, trostlosen Tag mehr gegeben hat und noch viel, viel länger keinen mehr geben wird. Ich bin heute wieder mit Jana unterwegs. Wir haben uns eine ziemlich kurze und sehr leichte Strecke ausgesucht, nämlich von Hirschhorn in Hessen immer am Neckar entlang bis Eberbach in Baden-Württemberg. Auf der gesamten Wanderung erwarten uns nur…