FOTO-WANDERUNG 31 – DURCHS KASBRUCHTAL IN NEUNKIRCHEN/SAAR

Das Kasbruchtal ist ein Wiesental innerhalb des Stadtgebiets von Neunkirchen/Saar. Neunkirchen war bis in die 1970er Jahre ein Zentrum der Schwerindustrie, Steinkohle und Eisenerz wurden hier in großen Mengen gefunden und natürlich auch abgebaut. Vom einst sehr bedeutenden Eisenwerk sind heute nur noch einige Teile als Industriedenkmal erhalten. Verschwunden ist Weiterlesen…

STADTANSICHTEN – BAD KÖNIG

Slideshow mit ausgewählten Fotos unterhalb der Galerie   Unterwegs im Kurpark, den man auf solchen Spazierwegen wunderbar durchwandern kann   Im Kurpark befinden sich zwei Teiche mit vielen Bänken direkt am Ufer   Insgesamt stehen 16 Sandstein-Skulpturen im Kurpark   Der zweite Teich   Und noch ein paar Kurpark-Impressionen   Weiterlesen…

FOTO-WANDERUNG 30 – VON BENSHEIM ZUM FÜRSTENLAGER AUERBACH

Das Fürstenlager Auerbach wurde ab etwa 1768 angelegt, allerdings entstand ein großer Teil der Gebäude erst von 1783 an. Die Errichtung des Fürstenlagers fällt mithin in eine Zeit, als das Heilige Römische Reich (Deutscher Nation) seinem baldigen Ende entgegensah. Das zum Heiligen Reich gehörende Fürstentum Hessen-Darmstadt wurde, als das Ende Weiterlesen…

TOUR 110 IN BILDERN – VON SAARBRÜCKEN DURCH DEN SAARKOHLENWALD NACH FISCHBACH

Galerie (Fotos können angeklickt werden) Slideshow mit ausgewählten Fotos   Start in Saarbrücken. Es ist ein heller, warmer Apriltag, aber zum Glück noch weit entfernt von sommerlicher Hitze.   Blick auf St. Josef   Das N des Naheweges, der später – bei Neubrücke/Nahe – in den Nahe-Höhen-Weg übergeht. Der Naheweg Weiterlesen…

FOTO-WANDERUNG 29 – MANNHEIM/DURCH DAS NATURSCHUTZGEBIET HIRSCHACKER UND DOSSENWALD

Das Naturschutzgebiet Dossenwald/Hirschacker liegt auf den Gemarkungen von Mannheim und Schwetzingen. Das Gebiet war früher Militärgelände, wurde aber vorher auch zu Zwecken wie beispielsweise Holzentnahme verwendet. Man wandert durch viel Wald, oft Eichenwälder, auch der Kiefernbestand ist hoch. Gerade in Hirschacker existieren in erster Linie Sandböden, auf denen viele entsprechende Weiterlesen…

FOTO-WANDERUNG 28 – UCHTELFANGEN/SAARLAND – BÄRENBACHWEG

Eine kleine Wanderung im mittleren Saarland. Mein Startort Wustweiler, ein Dorf mit knapp 3 000 Einwohnern, liegt rund 20 Kilometer nördlich von Saarbrücken. Neben der Kirche und der weithin sichtbaren Kapelle Statio Dominus Mundi ist ein im Jahre 1993 entdecktes Gräberfeld oberhalb des Ortes als interessante Sehenswürdigkeit zu nennen. Das Weiterlesen…

FOTO-WANDERUNG 27 – KLEINE RUNDWANDERUNG ÜBER SCHLOSS WALDLEININGEN

Schloss Waldleiningen ist eine vor knapp 200 Jahren errichtete Schlossanlage im Norden Baden-Württembergs, zur Gemeinde Mudau und damit zum Neckar-Odenwald-Kreis gehörig. Das Fürstengeschlecht Leiningen weist viele familiäre Verzweigungen auf, die weit ins Mittelalter zurückreichen und u. a. in die Pfalz und nach Saarbrücken zurückzuverfolgen sind. So existieren beispielsweise Stammlisten von Weiterlesen…