FOTO-WANDERUNG 20 – WIMMERSBACHER STEIGE – ALLEMÜHL – EBERBACH

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist Neckwarwimmersbach, nach der Kernstadt der größte Stadtteil der Kleinstadt Eberbach im Rhein-Neckar-Kreis.
In der Umgebung von Eberbach finden sich zahlreiche Wanderpfade, und zwar einerseits große, überregionale Touren wie der Neckarsteig oder der Katzensteig, daneben aber auch ein enorm verzweigtes Netz von lokalen Wanderpfaden, die sich hervorragend über Wegweiser und Wandersymbole erkunden lassen.
Einem blauen Kreuz folgend, verläuft diese Tour zunächst die Wimmersbacher Steige hinauf und dann meist über breite Waldschneisen bis kurz hinter den Schönbrunner Ortsteil Allemühl. Von da führt der Weg hinab nach Pleutersbach, das bereits zu Eberbach gehört, und schließlich am Neckar entlang bis in die Eberbacher Innenstadt.

 

Länge der Wanderung: ca. 16,5 Kilometer

 

Slideshow mit ausgewählten Fotos unterhalb der Galerie

 

Einen großen Teil der Strecke folge ich dem blauen Kreuz

 

Die Wimmersbacher Steige hinauf

 

Ich nutze weder GPS noch Karte, sondern verlasse mich allein auf die Wegweiser und Wandersymbole. Das Wetter ist bestens für eine Wanderung geeignet, die Gegend wunderbar.

 

Blick auf das zwischen Odenwaldhügeln eingebettete Eberbach

 

Von einem Frühlingswald kann noch keine Rede sein, obwohl es zwei Tage vor Frühlingsanfang ist

 

Immer wieder solche Holzschilder mit verschiedenen Wegenamen

 

Zum Wandern gehört auch das Innehalten

 

Auf dem Weg nach Pleutersbach; ich richte mich jetzt nach einer gelben Zwei

 

Zeitweise hört man nichts anderes als das Rauschen und Knarzen der Bäume

 

Kurz vor Pleutersbach

 

Unten am Neckar

 

Wasser & Hügel

 

Kurz vor Eberbach, meinem Ziel

 

Slideshow

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.