TOUR 91 – RUND UM EBERBACH

Erste Herbsttage. Tage des allmählich verblassenden Lichts und der im Nebel verschwindenden Horizonte, Tage der grauen, dunstigen Morgendämmerungen und des verwitterten, ausgebleichten Endsommerblaus, Tage der leuchtenden Farben, Tage des allerletzten, schon kaum mehr vorhandenen Sommerhauchs und der ersten Ahnung kalter Wintermorgen, Übergangstage, Schwellentage, Tage, an denen man schon beinahe die Weiterlesen…

STADTANSICHTEN – FREIBURG IM BREISGAU

Blick von der Wiwilibrücke   Das „Theater Freiburg“, das älteste Theater der Stadt   Das Neue Rathaus mit seinem historischen Doppelhaus – links „Zum Phönix“, rechts „Zum Rechen“; die beiden Hälften wurden Ende des 16. Jahrhunderts miteinander verbunden. Ursprünglich im Besitz der Universität, wurde der Gebäudekomplex im Jahre 1896 von Weiterlesen…

TOUR 88 – HANAU-STEINHEIM/DIETESHEIMER STEINBRÜCHE

Es sind nicht immer nur die besonders ins Auge fallenden, vordergründig schönsten Stellen, die einen Abdruck in meiner Erinnerung hinterlassen. Oft genug sind es auch die eher verborgenen, stillen, manchmal beinahe unscheinbaren Orte, die mir dauerhaft und unverrückbar im Gedächtnis bleiben, und zwar nicht etwa nur als verwaschene, sich allmählich Weiterlesen…

STADTANSICHTEN – VEITSHÖCHHEIM

Am Mainufer, in der Nähe der Fußgängerbrücke hinüber nach Margetshöchheim   Blick von der Margetshöchheimer Mainseite auf die Fußgängerbrücke hinüber nach Veitshöchheim   Im Rokokogarten, dem Hofgarten des Schlosses Veitshöchheim   Schloss Veitshöchheim   Blick von Margetshöchheim über den Main auf Veitshöchheim mit der Kirche St. Vitus