STADTANSICHTEN – WERNIGERODE

Das Schloss – erste urkundliche Erwähnung 1121; heute befindet sich darin u. a. ein Museum

 

Blick vom Schloss auf die Stadt

 

Das Rathaus, 1277 erstmals erwähnt; damals hatte es natürlich noch ein völlig anderes Aussehen

 

Gassen

 

Das kleinste Haus der Stadt, heute ein Museum

 

Früheres Postamt, heute als Hotel genutzt und denkmalgeschützt

 

„Die Rast“, eine Skulptur von Jo Jastram

 

Auf dem Marktplatz

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*