Followerparade

Auch die zweite Followerparade habe ich in mehrere Rubriken unterteilt. Sämtliche Fotos sind in den Galerien und zusätzlich auf der Seite „Teilnehmende Accounts“ zu sehen. Die Galeriefotos können vergrößert werden, dann sieht man auch den Namen des Fotografen bzw. der Fotografin. Die großformatigen Fotobeiträge werde ich in regelmäßigen Abständen austauschen bzw. ergänzen. Viel Spaß und ganz herzlichen Dank schon mal an alle, die an der Followerparade teilnehmen und noch teilnehmen werden.

 

Stadtansichten

#Zauber des Augenblicks 1

#Zauber des Augenblicks 2

Am Wasser

#Erinnerungsorte 1

#Erinnerungsorte 2

Draußen in der Natur

#Unterwegs 1

#Unterwegs 2

#Unterwegs 3

#Zauber des Augenblicks 3

Besondere Relax-Orte

#Erinnerungsorte 3

#Erinnerungsorte 4

#Erinnerungsorte 5

#Erinnerungsorte 6

Teilnehmende Accounts

Regeln und Ablauf

 

Stadtansichten

Zauber des Augenblicks 1

Alqueva-Stausee in PortugalFoto von mobilontour

 

Zauber des Augenblicks 2

Gutach im Schwarzwald/Foto von T@njaM

 

Am Wasser

Erinnerungsorte 1

Färöer-Inseln 2010/Foto von Christine R. Auer

 

Erinnerungsorte 2

Monts-Dore in der Auvergne/Foto von Henrike Juetting

 

 

 

Draußen in der Natur

Unterwegs 1

Wanderhütte am Klausenpass bei Hinterzarten im Südschwarzwald/Foto von Jürgen

 

Unterwegs 2

Irgendwo in der Schweiz/Foto von Astrid

 

Unterwegs 3

Ausblick vom Vestkapp in Norwegen/Foto von Markus Walter

 

Zauber des Augenblicks 3

Am Neckar in Eberbach/Foto von Jana

 

 

Besondere Relax-Orte

Erinnerungsorte 3

Ilm-Park mit Goethes Gartenhaus in Weimar/Foto von Katkies

 

Erinnerungsorte 4

Lünersee im Rätikon im österreichischen Bundesland Vorarlberg (2008)/Foto von Chris Mysty

 

Erinnerungsorte 5

Herbst am Vilsalpsee im Tannheimer Tal/Foto von Tara Dingens

 

Erinnerungsorte 6

Wasserturm auf Langeoog/Foto von Kaschewi

 

 

Teilnehmende Accounts

Für die teilnehmenden Accounts und ihre Beitragsfotos wurde eine eigene Seite erstellt.

 

Regeln und Ablauf

Auch für die Regeln und den Ablauf gibt es eine eigene Seite.